..., was nicht heißen soll, daß ich mich nicht auch über tolle Geschenke freuen kann.

Es gibt nicht viel Schöneres, als unerwartet ein Postpaket zu erhalten und darin ein absolut geniales Geschenk zu finden. Jüngst geschehen in Form eines Sopranos-Kochbuchs. Zwar kann ich mittlerweile die Dialoge komplett mitsprechen, allerdings habe ich mich schon immer gefragt, was sich hinter diesen ominösen Begriffen wie Arancini, Biscotti, Manicotti, Ziti etc. eigentlich kulinarisch verbirgt. Jetzt weiß ich´s, und bisher war alles, was ich ausprobiert habe, von ausgesuchter Köstlichkeit. Man sollte nur noch Gerichte essen, die auf einem Vokal enden. Ich meine, auf die Idee, Crêpes mit Ricotta zu füllen, zusammengerollt in einer Auflaufform zu stapeln und in Tomatensauce mit Käse zu überbacken (Manicotti), da muß man erstmal kommen. Fast alle Rezepte sind derart simpel bei gleichzeitig maximalem Geschmackserlebnis. God save the Schilddrüsenüberfunktion!

der Dude – Ritter der Schwafelrunde

17.12.07 10:53

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(17.12.07 20:32)
Geile Idee! Wusste noch gar nichts von dem Buch und habe mich oft gefragt, was die da mampfen. Gucke gerade 6.2: Johny "sind wir die verfickte Uno" Sack nippelt gerade ab. Mist!


Dude / Website (18.12.07 07:12)
Ich vermute, daß die Anti-Rauch-Lobby am Drehbuch dieser Folgen mitgewirkt hat. Auf der anderen Seite hat der wirklich die gesamte Serie durch gequalmt wie ein Idiot.


(18.12.07 15:07)

Man merkt den letzten Folgen aber schon an, dass mal ganz schnell und in einem relativ kurzen Zeitraum viele alten Brücken abgebrochen werden, damit man zu einem Ende kommt. Schade.


Dude / Website (18.12.07 16:05)
die gesamte sechste staffel kam mir etwas weniger flüssig vor. aber es ging wohl eher um die peaks. siehe nur den doppelten sinneswandel von anthony junior. das ging in der tat recht schnell von statten. man muß aber dazusagen, daß es auch in früheren staffeln innerhalb der staffel zeitsprünge gab; nur halt nicht so heftig wie in der finalen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen